Angebote zu "Händler" (8 Treffer)

AGB für Händler bei Amazon mit Kundeninfos
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

AGB für Händler bei Amazon mit Kundeninfos mit Haftungsgarantie online selbst erstellen und sofort downloaden. Professionell & rechtssicher - ob als Muster-Vorlage oder individuelles Dokument.

Anbieter: janolaw
Stand: 25.11.2015
Zum Angebot
AGB für eBay Händler mit Kundeninfos
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

AGB für eBay Händler mit Kundeninfos mit Haftungsgarantie online selbst erstellen und sofort downloaden. Professionell & rechtssicher - ob als Muster-Vorlage oder individuelles Dokument.

Anbieter: janolaw
Stand: 25.11.2015
Zum Angebot
adidas Performance ACE 16+ Tekkers Limited TF F...
149,95 €
Angebot
50,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ACE 16+ Tekkers Limited TF Fußballschuh Herren Produktnummer: * autorisierter Händler * originalverpackte Neuware * ACE 16+ Tekkers Limited TF Fußballschuh Herren von adidas Performance Auf dem Großfeld zählen Tore und Vorlagen &

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
adidas Performance ACE 16+ Tekkers Limited TF F...
50,99 € *
ggf. zzgl. Versand

ACE 16+ Tekkers Limited TF Fußballschuh Herren Produktnummer: * autorisierter Händler * originalverpackte Neuware * ACE 16+ Tekkers Limited TF Fußballschuh Herren von adidas Performance Auf dem Großfeld zählen Tore und Vorlagen &

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Der effiziente Beschwerdebrief - Nachbesserung ...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Musterschreiben Nachbesserung mit Schadensersatzansprüchen Verwenden Sie diese Vorlage, um den Händler aufzufordern, die Nachbesserung eines Mangels bzw. einer Nachlieferung in einem einwandfreien Zustand mit einer angemessenen Fristsetzung zu beheben bzw. zu liefern, ggf. mit gleichzeitigen Schadensersatzansprüchen bei Nichterfüllung. Der Möbelkunde hat einen Anspruch auf eine ordnungsgemäße, fach- und sachgerechte Lieferung und Montage seiner neu erworbenen Möbel. Doch manchmal ist im wahrsten Sinne des Wortes der Wurm drin, zwischen dem Kunden, Händler oder Hersteller. Folgend, einige mögliche Beschwerdesituationen : Zwischen den Parteien werden keine Lösungen gefunden. Man bekommt keine vernünftige Information und wird hingehalten. Eine Reklamation wird inkompetent und unprofessionell bearbeitet. Ihre Beschwerde wird nicht ernst und wichtig genommen. Fristen werden nicht eingehalten und sind zu lang. Fehler werden beim Kunden gesucht. Ihnen hört niemand zu und Sie stoßen auf taube Ohren? Wenn man jetzt nicht unbedingt auf die Rechtsschutzversicherung (evtl. Selbstbeteiligung bitte beachten) zurückgreifen möchte, lohnt sich vielleicht ein von moebelschlau.de effektives, gut aufgesetztes Schreiben. Mit diesem Brief wird man Sie ernst nehmen! Unsere Schreiben sind mit den notwendigen Gesetzgebungen bzw. Paragrafen des Bürgerlichen Gesetzbuches formuliert und finden nicht nur Anwendung in der Möbelwelt, sondern können auf das gesamte Kaufvertragsrecht angewandt werden. Wir bitten Sie aber dennoch fair gegenüber dem Händler zu bleiben, und nicht mit diesem Potenzial des Briefes, unberechtigte Ansprüche aus einem ausweglosen Sachverhalt durch zu boxen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Erfolgreich als Designer - Designrechte interna...
37,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Thema der Designrechte wird von Kobuss und Bretz erstmals umfassend und praxisbezogen, mit spannenden Strategien und nachvollziehbaren Vorgehensweisen bearbeitet. Aus der Sicht alltäglicher Rechtsfragen werden unkonventionelle, aber wirkungsvolle Lösungen und Ansätze für die eigene Nutzung, Gestaltung und Formulierung vermittelt. An easy-to-understand guide for designers on the legal topics that deeply affect their everyday professional activities, Become a Successful Designer provides designers with ways to protect and handle their intellectual property rights. Focus groups are all kinds of designers of the product, interior, fashion, communications, and graphics. Wie sollen Designer in ihrer Akquisition rechtlich vorgehen? Wie können sie ihre Entwürfe im Rahmen von Präsentationen schützen? Was tun, wenn ein Interessent Vorlagen ohne Zustimmung des Urhebers verwendet? Wie verhandelt der Designer Aufträge und Lizenzen? Die Kreativität dieser Berufsgruppe ist ihr Kapital: Die Sicherung ihrer Rechtsansprüche führt sie zum wirtschaftlichen Erfolg. Dieses Thema wird von Kobuss und Bretz erstmals umfassend und praxisbezogen bearbeitet - mit spannenden Strategien und nachvollziehbaren Vorgehensweisen. Aus der Sicht alltäglicher Rechtsfragen werden unkonventionelle, aber wirkungsvolle Lösungen und Ansätze für die eigene Nutzung, Gestaltung und Formulierung vermittelt. Ein besonderes Gewicht liegt auf den Fragestellungen in internationaler Hinsicht, die durch die Globalisierung auch im Design immer relevanter werden. Die Darbietung gliedert sich in drei Hauptteile: Rechtliche Rahmenbedingungen und Nutzung von Designrechten (NUTZEN); Designrechte (GESTALTEN); Vertragsrecht (FORMULIEREN).

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Meine Reisen mit Herodot
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon immer war er von ihm fasziniert. Und bis heute ist er für ihn der Größte. Wann und wohin auch immer Ryszard Kapuscinski unterwegs war - Herodot war dabei. Anfangs war es gar nicht so leicht, an ein Exemplar von dessen Historien zu kommen - denn in Polen gab es keine Übersetzung davon. Und als die fertig vorlag, durfte sie nicht gedruckt werden: Stalin lag im Sterben, und das jahrtausendealte Buch erzählt mindestens eben so viel vom Zerfall wie von der Schaffung riesiger Reiche, ebenso erschütternd vom Sturz der Mächtigen wie von ihrem Aufstieg. Erst 1954 kam der junge Ryszard Kapuscinski mit dem Buch in Berührung - und es erwies sich als Erleuchtung. Da war einer - von Neugier und Wissensdurst getrieben - aufgebrochen, die Grenzen der bekannten Welt auszuloten, mit eigenen Augen zu sehen und mit eigenen Ohren zu hören, oder sich wenigstens von Augenzeugen berichten zu lassen, was sich auf der Welt zugetragen hat. Herodot war kein Händler, Spion, Diplomat oder Tourist, sondern - wie später auch Ryszard Kapuscinski - Reporter, Anthropologe, Ethnograph und Schriftsteller. Ryszard Kapuscinski erzählt, wie er mit Herodot nach Afrika, Asien und in Europa reist, was er an den Stellen findet, von denen einst der alte Grieche schrieb, welche Konflikte von heute ihre Wurzeln schon damals hatten und wie die Überlieferung menschlicher Geschichte funktioniert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 30.11.2017
Zum Angebot
Edgar Wallace Edition 04 (3 DVDs)
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Highlight der Wallace-Reihe - mit dem originellen Ermittler-Duo Charles Regnier und Eddi Arent! Der größte Postraub aller Zeiten lieferte die Vorlage zu dieser spektakulären Verfilmung! Das Meisterstück! Nervenkitzel pur - einer der atemberaubendsten Filme der ganzen Serie! Gespenstisch ragen die alten Ruinen der Abtei Fossaway gegen den nächtlichen Himmel. Eine unheimliche Gestalt in schwarzer Kutte, die Kapuze tief über den Kopf gezogen, verschwindet lautlos im Torbogen des Gemäuers. Schweigend folgt ein Mann dem vermummten Schatten. Tags darauf findet man den toten Jagdverwalter Smooth in der alten Abtei. Inspektor Puddler und sein Assistent Horatio quartieren sich im unweit gelegenen Schloss des undurchsichtigen Lord Chelford ein. Dessen Behauptung, es handle sich bei dem Mörder um ein altes Gespenst, den sogenannten Schwarzen Abt´´, stößt bei den Polizisten jedoch auf taube Ohren. Puddler vermutet, dass der sagenumwobene Goldschatz der Abtei mit dem Mord zusammenhängt... Sir Robert Marney, Mitglied des britischen Unterhauses, erhält auf seinem Landsitz unangenehmen Besuch von einem alten Freund: Bandenchef Joe Legge. Vor Jahren hatte Marney ihm geholfen, sich nach einem Überfall ins Ausland abzusetzen. Jetzt zitiert Legge den Abgeordneten und dessen hübsche Tochter Denise umgehend in einen ominösen Nachtclub. Im Zimmer 13 werden sie bereits von mehrere Gangstern sehnsüchtig erwartet: Die finstere Bande plant einen großen Eisenbahn-Raubüberfall. Sir Marney soll dabei behilflich sein, sonst wird seine Tochter umgebracht. Während der geheimen Besprechung wird in einem Nebenzimmer eine Stiptease-Tänzerin mit einem Rasiermesser kaltblütig ermordet. Plötzlich wimmelt es im Club nur so von Polizisten... Gwenda Milton, Sekretärin bei Rechtsanwalt Messer, wird auf mysteriöse Weise umgebracht. Was die Täter jedoch nicht wissen: Gwenda ist die Schwester von Arthur Milton, dem sogenannten ´´Hexer´´. Dieser wird wegen Selbstjustiz gesucht und wanderte vor Jahren nach Australien aus. Der Mord an Gwenda ruft somit nicht nur Scotland Yard auf den Plan, sondern veranlasst den Hexer aus seinem Exil nach London zurück zu kommen: Er will den Mord an seiner Schwester rächen. Inspektor Higgins von Scotland Yard steht somit vor zwei kniffligen Aufgaben: Er muss den Hexer aufhalten und gleichzeitig Gwendas Mörder finden. Doch niemand - außer dem pensionierten Kollegen Warren - hat den Hexer je zu Gesicht bekommen. Er ist ein Meister der Maskerade und versteht es immer wieder geschickt, sein Aussehen völlig zu verändern... Schon zu Lebzeiten ein Spaßvogel, treibt es Lord Lebanon nach seinem Tod noch bunter: Zur allgemeinen Überraschung verliest Rechtsanwalt Tanner nur den ´´vorletzten Willen´´ des Verstorbenen. Die völlig zerstrittene Familie soll sechs Tage und Nächte in dem alten Gemäuer des Lords verbringen, um sich auszusöhnen. Erst danach wird das endgültige Testament verlesen. Murrend fügen sich die Angehörigen dieser unerwarteten Schikane - andernfalls verfällt ihr Erbe. Ein Unwetter unterbricht plötzlich die Strom- und Telefonleitung und schneidet das Anwesen von der Außenwelt ab. Kurz darauf wird der erste Erbe mit einem indischen Tuch erdrosselt. Da die verängstigten Erben völlig auf sich alleine gestellt sind, übernimmt Tanner schließlich die Ermittlungen. Doch auch er könnte das nächste Opfer sein - oder gar der Mörder...´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot