Angebote zu "Elternzeit" (8 Treffer)

Antrag auf Elternzeit
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Antrag auf Elternzeit mit Haftungsgarantie online selbst erstellen und sofort downloaden. Professionell & rechtssicher - ob als Muster-Vorlage oder individuelles Dokument.

Anbieter: janolaw
Stand: 25.11.2015
Zum Angebot
Ausbildungsrecht, Antrag Elternzeit
3,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausbildungsrecht, Antrag Elternzeit. Als Muster zum Download. Professionelle & rechtssichere Vorlage mit rechtlichen Erläuterungen von Anwälten erstellt.

Anbieter: janolaw
Stand: 25.11.2015
Zum Angebot
Dokumentenmappe Mutterschutz und Elternzeit
94,01 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mutterschutzgesetz (MuSchG) wurde komplett reformiert und tritt mit dem Großteil der Neuregelungen zum 01.01.2018 in Kraft. Einige davon haben unmittelbare Auswirkungen auf die Personalarbeit und Dokumentationen. Unter anderem müssen Unternehmen jetzt konsequent für jeden Arbeitsplatz eine Gefährdungsbeurteilung für schwangere und stillende Frauen durchführen (lassen) - egal, ob dort aktuell eine betroffene Person arbeitet oder nicht. Andernfalls droht ein betriebliches Beschäftigungsverbot. Darüber hinaus schreibt das MuSchG eine Unterrichtungspflicht gegenüber der gesamten Belegschaft sowie weitere Informations- und Meldepflichten vor, für die entsprechende Vorlagen benötigt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Antrag auf Elternzeit und Teilzeit bei einem fr...
3,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Antrag auf Elternzeit und Teilzeit bei einem fremden Arbeitgeber. Als Muster zum Download. Professionelle & rechtssichere Vorlage mit rechtlichen Erläuterungen von Anwälten erstellt.

Anbieter: janolaw
Stand: 25.11.2015
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Arbeitgeber - Tipps zur Vermei...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsrecht für Arbeitgeber stellt in kompakter und verständlicher Weise die wichtigsten Bereiche des Arbeitsrechts dar. Arbeitgeber erhalten zahlreiche Tipps, um häufige Fehler und die damit verbundenen Kosten zu vermeiden. In den Text integrierte Muster, Beispiele und Checklisten erleichtern die Verständlichkeit und die Umsetzung von Vorschlägen in die Praxis. Der Aufbau des Buches orientiert sich an häufig vorkommenden Fallgestaltungen und Meinungen der Arbeitgeber, die unter juristischen Aspekten bedenklich oder falsch sind. Die wichtigsten Muster werden zum Download bereitgestellt. Behandelt werden u. a. folgende Themen Bewerbung und Einstellung, u. a. Einstellungsuntersuchungen nach dem Gendiagnostikgesetz Altersteilzeit Arbeitnehmerdatenschutz Arbeitsvertragsgestaltung Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis Leistungsmängel oder Fehlverhalten des Arbeitnehmers Mindestlohn Mutterschutz und Elternzeit Krankheit und Kur Urlaub: Berechnung, Abgeltung und Verfall von Urlaubsansprüchen nach Krankheit unter Beachtung der neuen Rechtsprechung des BAG sonstige Freistellung, insbesondere Pflegezeit Ausbildungsverhältnisse Teilzeitarbeitsverhältnisse, Personalüberlassung (Leiharbeit), befristete Arbeitsverhältnisse, Zulässigkeit von Mehrfachbefristungen sowie Missbrauchskontrolle bei Kettenarbeitsverträgen Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Kündigungsarten, Berechnung der Kündigungsfristen, Kündigungsschutzgesetz, Sozialauswahl, Aufhebungsvertrag Arbeitsgerichtsprozess Neu in die 3. Auflage aufgenommen werden Ausführungen zu / zum / zur seit 01.01.2015 geltenden Mindestlohngesetz (flächendeckender branchenunabhängiger Mindestlohn) sowie zu branchenabhängigen Mindestlöhnen Auswirkungen des Mindestlohns auf geringfügig entlohnte Beschäftigungen Familienpflegezeitgesetz Rechtsprechung zu Kettenbefristungen (EuGH und BAG) Änderungen bei Elternzeit / Elterngeld Ralph Jürgen Bährle ist Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht in der Kanzlei Bährle & Partner in Mannheim sowie Dozent im Fachbereich Arbeitsrecht an einer privaten Hochschule. Im Bereich des Arbeitsrechts hat er zahlreiche Bücher und Fachbeiträge verfasst. RA Bährle ist außerdem Experte für arbeitsrechtliche Fragen im Europaverband der Selbständigen Bundesverband Deutschland e. V. BVD / Cedi.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Arbeitsrecht für Arbeitgeber - Tipps zur Vermei...
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Arbeitsrecht für Arbeitgeber stellt in kompakter und verständlicher Weise die wichtigsten Bereiche des Arbeitsrechts dar. Arbeitgeber erhalten zahlreiche Tipps, um häufige Fehler und die damit verbundenen Kosten zu vermeiden. In den Text integrierte Muster, Beispiele und Checklisten erleichtern die Verständlichkeit und die Umsetzung von Vorschlägen in die Praxis. Der Aufbau des Buches orientiert sich an häufig vorkommenden Fallgestaltungen und Meinungen der Arbeitgeber, die unter juristischen Aspekten bedenklich oder falsch sind. Die wichtigsten Muster werden zum Download bereitgestellt. Behandelt werden u. a. folgende Themen Bewerbung und Einstellung, u. a. Einstellungsuntersuchungen nach dem Gendiagnostikgesetz Altersteilzeit Arbeitnehmerdatenschutz Arbeitsvertragsgestaltung Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis Leistungsmängel oder Fehlverhalten des Arbeitnehmers Mindestlohn Mutterschutz und Elternzeit Krankheit und Kur Urlaub: Berechnung, Abgeltung und Verfall von Urlaubsansprüchen nach Krankheit unter Beachtung der neuen Rechtsprechung des BAG sonstige Freistellung, insbesondere Pflegezeit Ausbildungsverhältnisse Teilzeitarbeitsverhältnisse, Personalüberlassung (Leiharbeit), befristete Arbeitsverhältnisse, Zulässigkeit von Mehrfachbefristungen sowie Missbrauchskontrolle bei Kettenarbeitsverträgen Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Kündigungsarten, Berechnung der Kündigungsfristen, Kündigungsschutzgesetz, Sozialauswahl, Aufhebungsvertrag Arbeitsgerichtsprozess Neu in die 3. Auflage aufgenommen werden Ausführungen zu / zum / zur seit 01.01.2015 geltenden Mindestlohngesetz (flächendeckender branchenunabhängiger Mindestlohn) sowie zu branchenabhängigen Mindestlöhnen Auswirkungen des Mindestlohns auf geringfügig entlohnte Beschäftigungen Familienpflegezeitgesetz Rechtsprechung zu Kettenbefristungen (EuGH und BAG) Änderungen bei Elternzeit / Elterngeld Ralph Jürgen Bährle ist Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht in der Kanzlei Bährle & Partner in Mannheim sowie Dozent im Fachbereich Arbeitsrecht an einer privaten Hochschule. Im Bereich des Arbeitsrechts hat er zahlreiche Bücher und Fachbeiträge verfasst. RA Bährle ist außerdem Experte für arbeitsrechtliche Fragen im Europaverband der Selbständigen Bundesverband Deutschland e. V. BVD / Cedi.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Praxiswissen Arbeitsrecht für die PDL
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob im Krankenhaus, in der häuslichen Pflege oder im Pflegeheim - mit dem Thema Arbeitsrecht muss sich jede leitende Pflegefachkraft auseinandersetzen. In diesem Buch finden Sie alle Informationen, die eine Leitungsperson in der Pflege braucht, z. B.: Abmahnung Stellenausschreibung Mutterschutz und Elternzeit Probezeit Vorlagen für Stellenbeschreibungen, Abmahnungen, Kündigungen und Arbeitszeugnisse machen dieses Buch für den Pflegealltag unverzichtbar. Die Autorin ist Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Juristin und kennt den Alltag in der Pflege ebenso gut wie das Arbeitsrecht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Kinder fördern - Das Praxisbuch für Nachahmer
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Machen statt schnacken. Nicht über die Ergebnisse von PISA-Studien schimpfen oder mit dem Finger auf andere zeigen, sondern selbst ehrenamtlich zum Wohl anderer Menschen etwas tun. So läßt sich das Motto der beiden Autoren Klaus Erichsen und Dr. Sibylle Hönscheidt-Erichsen beschreiben. Seit fünf Jahren engagieren sich die beiden im Kinderförderverein Nordfriesland e.V. Über 100.000 Euro hat der Verein in dieser Zeit eingesammelt und mehr als 3.000 Kinder gefördert. Dazu führen externe Fachkräfte im Auftrag des Vereins Kurse für Kindergarten- oder Schulkinder sowie Erzieher, Lehrer und auch Eltern durch. Die Autoren beschreiben aus der Praxis für die Praxis, was alles im Detail nötig ist, um diese Kurse zu entwickeln und auf Trab zu halten. Das Buch enthält viele Vorlagen, Arbeitsanleitungen und detaillierte Kostenaufstellungen. Es richtet sich an Menschen, die sich selbst ehrenamtlich zum Wohl anderer Menschen einsetzen möchten. Dieses Buch ist auch auf andere Bereiche ehrenamtlichen Engagements anwendbar, zum Beispiel zum Wohl von Senioren. Das Buch dokumentiert die Arbeit des Kinderförderverein Nordfriesland e.V. - es ist aber auch selbst wie die Arbeit des Vereins: unkompliziert, direkt, pragmatisch, erfrischend. Man merkt den Autoren die Leichtigkeit an, die eben gerade dann entsteht, wenn man eine Sache mit Freude und ohne allzu viele gedankliche Verrenkungen macht. Es ist gut strukturiert, gibt praktische Tipps und zeigt zudem liebevoll und mit einigem Humor einige nette Einblicke in das Leben zweier Menschen, die eine gute Idee zu ihrer Sache gemacht haben und mit Engagement und Überzeugung daran arbeiten. Auf eine erfreulich selbstverständliche und gelassene Art engagieren sich im Kinderförderverein Menschen für andere Menschen, in diesem Fall für Kinder, ohne sich selbst zu wichtig zu nehmen - auch dies macht dieses Buch deutlich. Dr. Gabriele Lamers, Leiterin des Amtes für Jugend, Soziales, Arbeit und Senioren des Kreises Nordfriesland Autoren des Buches sind die gegenwärtigen Vorstandsmitglieder des Kinderförderverein Nordfriesland e.V., Husum (Nordsee), Klaus Erichsen und seine Ehefrau Dr. Sibylle Hönscheidt-Erichsen. Klaus Erichsen (Jahrgang 1960) war einer der Gründer des Vereins im Jahre 2005 und ist seit vier Jahren der Vorsitzende. Er arbeitet hauptberuflich als Steuerberater in Nordfriesland. Tätigkeitsschwerpunkt seiner beruflichen Arbeit ist die Mitwirkung bei der Entwicklung und Durchführung von Projekten im Bereich der Erneuerbaren Energien. Sibylle Hönscheidt-Erichsen (Jahrgang 1967) ist seit 2007 Pressesprecherin des Vereins. Sie ist promovierte Geografin und arbeitet als Journalistin. Sie hat nach ihrem Studium an der Universität Stutt-gart geforscht und gelehrt, war später hauptberuflich für die Wirtschaftsförderungsgesell-schaft des Kreises Nordfriesland tätig und seitdem als politische Referentin für den Bundes-verband WindEnergie. Bis Mitte 2011 ist sie noch in Elternzeit. Beide Autoren haben eine gemeinsame zweijährige Tochter und leben mit ihr und dem zwölfjährigen Sohn von Sibylle Hönscheidt-Erichsen in Husum an der Nordsee. Klaus Erichsen ist Vater einer zehnjährigen Adoptivtochter, die in der Nähe von Husum bei der Adoptivmutter lebt. Beide Autoren sind parteilos und in ihrer Freizeit begeisterte Hobbyfotografen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot